17. Februar 2011

Antrag SPD, GRÜNE und FDP im LWL hier: Änderungsantrag zur Vorlage 13/0343, Sparvorschlag: "Fahrten zu Sportstätten"

 

Beschlussantrag :

Die Mittel für die Fahrten zu Sportveranstaltungen werden in voller Höhe beibehalten.

 

Begründung:

Wie die Proteste vieler Schulen und betroffener Eltern zeigen, sind von diesem Sparvorschlag viele Schüler und Schülerinnen betroffen. Pädagogen/innen heben stets die Bedeutung von Reittherapie für viele Kinder mit Behinderungen hervor. Eine ersatzlose Streichung dieser Leistung ist von daher nicht tolerierbar.

 

gez. Renate Weyer, Gertrud Meyer zum Alten Borgloh, Karl-Heinz Dingerdissen

Fraktionen der SPD, GRÜNE, FDP