Inhalt abgleichen Pressemitteilungen der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Aktuelle Pressemitteilungen der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen
Aktualisiert: vor 18 Stunden 14 Minuten

Bienengifte: Schmidt und EU-Kommission müssen endlich handeln

24. Mär. 2017
Es ist ein Meilenstein für den Bienenschutz, wenn die EU-Kommission tatsächlich ein vollständiges Verbot der Neonikotinoide vorschlägt. Angesichts des anhaltenden Insektensterbens muss die Kommission die Notbremse ziehen.

Zivilisten schützen – Bekämpfung von ISIS darf hier keine Kompromisse machen

23. Mär. 2017
In den vergangenen Tagen sind wieder viele unschuldige Zivilisten Luftschlägen zum Opfer gefallen. Die USA haben offenbar im Rahmen der Anti-ISIS Koalition unter anderem eine Moschee und eine Schule, die Flüchtlingen aus Aleppo als Unterkunft diente, getroffen.

Minijobs bleiben Problemjobs

23. Mär. 2017
Minijobs bleiben Problemjobs, trotz des Mindestlohns. Anstatt die Kleinstjobs weiter zu subventionieren, müssen endlich existenzsichernde Arbeitsplätze gefördert werden.

Unverändert hohe Infektionsraten bei Tuberkulose - jetzt handeln!

23. Mär. 2017
Angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen in Deutschland und weltweit fordern wir die Bundesregierung auf, endlich eine nachhaltige Strategie zur Bekämpfung der tödlichen Infektionskrankheit zu entwickeln.

Nachhaltiger Konsum braucht Taten statt Worte

23. Mär. 2017
Es reicht nicht, wenn Frau Hendricks und Herr Schmidt tolle Reden schwingen. Nötig sind effektive Maßnahmen mit konkreten Finanzierungszusagen und ehrgeizigen Zielen.

Europarat durch Reise zu Assad schwer beschädigt

23. Mär. 2017
Wer ein Mandat in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates innehat, sollte sich der Durchsetzung der Europäischen Menschenrechtskonvention und der Menschenrechte verpflichtet fühlen. Ein Besuch im Präsidentenpalast von Machthaber Assad passt dazu sicher nicht.

Glyphosat: Monsantos gekaufte Forschung

22. Mär. 2017
Monsantos gekaufte „Forschungsergebnisse“ müssen jetzt gründlich hinterfragt werden.

§ 175: Endlich den Opfern der Homosexuellenverfolgung ein Stück Würde zurückgeben

22. Mär. 2017
Wir begrüßen den heutigen Kabinettsbeschluss als wichtigen, historischen Schritt zu mehr Gerechtigkeit und Wahrhaftigkeit. Der Rechtsstaat zeigt sich von seiner starken und souveränen Seite.

Pelztier-Petition: Kennzeichnung verbessern und Farmen in Deutschland schließen

22. Mär. 2017
Wir begrüßen die Petition ausdrücklich. Die Kennzeichnung von Pelzprodukten muss dringend verbessert werden - Tierart, Herkunftsland und die Art der Haltung müssen klar benannt werden.

Extremwetter: Keine Zeit beim Klimaschutz verlieren

21. Mär. 2017
Diese Daten müssen ein Weckruf sein. Wir haben keine Zeit zu verlieren, wenn wir unsere Welt auch für unsere Kinder erhalten wollen.

Breitbandförderprogramm: Bundesminister Dobrindt ist krachend gescheitert

21. Mär. 2017
Statt die Sektkorken knallen zu lassen, sollte Alexander Dobrindt lieber schuldbewusst den Kopf einziehen. Noch nie hat ein Bundesminister mit so viel Geld so wenig geschafft: Im ländlichen Raum haben nur 33,8 Prozent der Haushalte Zugriff auf Internetanschlüsse mit mindestens 50 MBit/s. Wie der Minister die restlichen zwei Drittel bis Ende 2018 schaffen will, ist ein Rätsel, denn gerade dieser Teil ist der teuerste und aufwendigste

Erstaufnahmeeinrichtungen sind kein guter Ort für Flüchtlingskinder

21. Mär. 2017
Erstaufnahmeeinrichtungen sind kein guter Ort für Kinder. Wenig Privatsphäre, wenige geschützten Räume, teilweise schlechte hygienische Zustände.

Weltwassertag: Schutz unserer Lebensgrundlagen ernst nehmen

21. Mär. 2017
Für zu viele Menschen ist sauberes Wasser ein seltenes, extrem kostbares Gut geworden. Schutz des Wassers ist Schutz unserer Lebensgrundlagen.

Grüne beantragen Aktuelle Stunde zu 60 Jahre Römische Verträge

20. Mär. 2017
Wir haben eine Aktuelle Stunde zu „60 Jahre Römische Verträge“ beantragt. Bedauerlicherweise konnten wir keine Debatte zu diesem bedeutenden Thema mit der Koalition vereinbaren.

Juristische Aufarbeitung der Finanzkrise: Anreize setzen für verantwortliches Handeln

20. Mär. 2017
Egal wie der Strafprozess enden wird – zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise ist das unverantwortliche Geschäftsmodell der HRE weder politisch noch durch die Branche aufgearbeitet worden.

Recht auf gute Bildung für jedes Kind

20. Mär. 2017
Die hohe Zahl an Kindern und Jugendlichen mit ungleichen Startchancen ist ein Skandal. Die Bundesregierung tut viel zu wenig gegen die grassierende Ungerechtigkeit im Bildungssystem.

Menschenwürde für alle – Rassismus konsequent ächten

20. Mär. 2017
Rassismus ist leider Alltag in Deutschland. Menschengruppen werden aufgrund bestimmter Merkmale verachtet und unwürdig behandelt.

Merkels USA-Besuch: Protokoll statt Partnerschaft

18. Mär. 2017
Die USA-Reise der Kanzlerin war für das Protokoll, nicht für die Partnerschaft. In den zentralen Fragen der Handels- wie der Industriepolitik gab es es höchstens warme Worte.

Telekom-Aktien: In Glasfaser investieren statt Tafelsilber verscherbeln

17. Mär. 2017
Die Bundesregierung will zum Stopfen von Haushaltslöchern ihr Tafelsilber verscherbeln. Das ist eine schlechte Idee. Wolfgang Schäuble weigert sich seit Jahren, strukturell am Haushalt zu arbeiten und greift nun tief in die Schatztruhe, um seinen wackeligen Haushalt zusammen zu halten.

Equal Pay Day: Frauen brauchen echte Lohngerechtigkeit

17. Mär. 2017
Eine Frau verdient durchschnittlich 16,26 Euro die Stunde, ein Mann dagegen 20,71 Euro. Das ist ungerecht und muss endlich ein Ende haben.