Änderungsantrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Vorlage 14/2430 “Standortentwicklungsplanung (StEP) Marsberg: Auslobung eines Architektenwettbewerbs zur Errichtung von Ersatzneubauten für die Erwachsenenpsychiatrie und die Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie den Neubau einer Sporthalle”

Vor die Zustimmung zur grundsätzlichen Zusammensetzung des Preisgerichts für den oben genannten Wettbewerb haben wir einen Änderungsantrag gestellt. Nach der Wahl ist eben nicht vor der Wahl, wie ein geflügeltes Wort besagt. Die neue Zusammensetzung der Landschaftsversammlung sollte abgewartet werden.

20200911 Aenderungsantrag_Architektenwettbewerb Marsberg_11_9_2020

Link zur ursprünglichen Vorlage 14/2430

 

Betreff:

Änderungsantrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Vorlage “Standortentwicklungsplanung (StEP) Marsberg Auslobung eines Architektenwettbewerbs zur Errichtung von Ersatzneubauten für die Erwachsenenpsychiatrie und die Kinder und Jugendpsychiatrie sowie den Neubau einer Sporthalle”

Beschlussantrag:

Der Landschaftsausschuss möge beschließen:

Der 2. Absatz ist durch folgenden Satz zu ersetzen:
Der Landschaftsausschuss stimmt den teilnehmenden Büros (vorbehaltlich deren Zusage) zu.
Die Zusammensetzung des Preisgerichtes wird bestimmt im Lichte der Zusammensetzung
der neuen Landschaftsversammlung.
Der 3. Absatz und die Benennung der Sachpreisrichter*innen entfällt.

Begründung:

Erfolgt mündlich.

 

Gezeichnet:
Werner Jülke, Thorsten Schmolke, Karen Haltaufderheide, Martina Müller

F.d.R.
Dr. Didem Ozan

Drucken