LWL-Haushalt 2014



30. Nov. 2013

LWL-Gestaltungsmehrheit einigt sich auf 16,3 % Hebesatz der Landschaftsumlage für 2014

LWL-Haushaltsplan 2014

LWL-Gestaltungsmehrheit einigt sich auf 16,3 % Hebesatz der Landschaftsumlage für 2014

Landschaftsverbandshaushalt bleibt weiterhin kommunalfreundlich

Westfälische Städte und Kreis werden um mehr als 27 Mio. Euro entlastet

Münster/Westfalen-Lippe. Die Gestaltungsmehrheit aus SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP/FW im Landschafts-verband Westfalen-Lippe (LWL) will auch für das Haushaltsjahr 2014 einen kommunalfreundlichen Kurs steuern und den Hebesatz der Landschaftsumlage auf 16,3 Prozent festsetzen. [...]  Weiterlesen

LWL MitarbeiterInnen auf einer Dienstfahrt?

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe wird „fahrradfreundlicher Arbeitgeber“.

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe wird „fahrradfreundlicher Arbeitgeber“.Im Rahmen des Projekts „Demografischer Wandel“ im Bereich „betriebliches Gesundheitsmanagement“ entwickelt die LWL-Verwaltung Konzepte, wie die Fahrradnutzung auf den Arbeits- und Dienstwegen verstärkt werden kann. Ein breites [...]  Weiterlesen

LWL-Haushalt 2013 verabschiedet



31. Jan. 2013

LWL Haushalt 2013: GRÜNE fordern aktive Beteiligung von Betroffenen und der Politik am Aktionsplan Inkluson

Bild: Fraktionssprecherin Martina Müller, Arnsberg

“Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freut sich darauf, aktiv in den nächsten Monaten am Aktionsplan Inklusion mitzuarbeiten und in den nächsten Jahren die anschließende Umsetzung der zu beschließenden Maßnahmen zu begleiten,” so endete [...]  Weiterlesen

Verkauf der Provinzial vom Tisch



14. Dez. 2012

SPD, GRÜNE und FDP lehnen Verkauf der Provinzial ab!

Logo Provinzial

Die Gestaltungsmehrheit von SPD, GRÜNE und FDP/FW im Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat in der Sitzung des heutigen Landschaftsausschusses folgenden Beschluss zur Provinzial NordWest Holding AG gefasst:

  1. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe lehnt einen Verkauf der LWL-Beteiligung am Provinzial NordWest-Konzern an private Interessenten ab. Für den LWL sind und bleiben die Provinzial-Versicherungen integraler Bestandteil des öffentlichen Finanzdienstleistungsverbundes.
  2. Der LWL-Direktor wird beauftragt, sich dafür einzusetzen, dass unverzüglich Gespräche über eine Fusion des Provinzial NordWest-Konzerns mit dem Provinzial Rheinland-Konzern geführt werden und bis zum 31.03.2013 ein Sachstandsbericht mit einem Beschlussvorschlag zum weiteren Vorgehen vorgelegt wird.

Dazu äußern sich die Vorsitzenden der LWL-Gestaltungsmehrheit wie folgt:

Holm [...]  Weiterlesen