Quartier inklusiv – Herzliche Einladung zur Podiumsdiskussion!

Herzliche Einladung zur Diskussion am 27.3. ab 20 Uhr in Paderborn!

Als Träger sozialer Aufgaben kann der Landschaftsverband Westfalen-Lippe gemeinsam mit Politik und Verwaltung vor Ort den Nahraum so gestalten, dass dabei Inklusion gelebt und praktiziert wird. Als kleinste Einheit der Stadtgestaltung ist das Quartier dafür ein hervorragender Ansatzpunkt. Wie kann eine inklusive und selbstbestimmte ebenso wie nachhaltige, generationen- und geschlechtergerechte Quartiersentwicklung erreicht werden, gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern ebenso wie Hilfeempfänger*innen?
Die Fraktion Bündnis 90 / Die GRÜNEN in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe lädt Sie herzlich dazu ein, Fragen rund um die inklusive Quartiersentwicklung zu diskutieren!
Weitere Infos in der Geschäftsstelle von BÜNDNIS 90 / Die GRÜNEN in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe, Didem Ozan | didem.ozan@lwl.org oder unter Tel.: 0251/591-245. Für eine bessere Planbarkeit bitten wir um Anmeldung.

Bei speziellem Hilfebedarf bitten wir um Information bis zum 2. März. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Karen Haltaufderheide und Werner Jülke

Einladung_Quartier_Inklusiv_30_01_2020_IV

 

Drucken