GRÜNE fordern kostenlosen WLAN Zugang



15. Apr. 2015

GRÜNE beantragen kostenlosen WLAN Zugang in allen LWL-Einrichtungen

Bild: Cristine Lietz pixelio.de

“Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, wie der LWL einen Beitrag zur digitalen Teilhabe leisten kann. So könnte an allen LWL-Einrichtungen mit so genannten Freifunk-Routern ein Bürgernetz aufgebaut werden,” so die GRÜNEN in ihrem Antrag.

Begründung: “Das Internet ist heute ein selbstverständlicher Teil unseres Alltags. Smartphones sind allgegenwärtig: Etwa drei Viertel der jungen Menschen und mehr als 50 Prozent der Gesamtbevölkerung benutzen inzwischen ein internetfähiges Mobiltelefon. [...]  Weiterlesen

Open Source Software



10. Mär. 2015

Stellt der LWL auf Open Source um?

Ginge es nach dem Willen der GRÜNEN LWL, würde der Landschaftsverband mehr und mehr open-source-software (OSS) einsetzten als bislang. 
“Open-Source-Software zeichnet sich dadurch aus, dass ihre Programmcodes offengelegt sind. Durch diese Transparenz ist für alle BenutzerInnen [...]  Weiterlesen

GRÜNE fordern Ausgaben-Moratorium



12. Feb. 2015

LWL-GRÜNE fordern Ausgaben-Moratorium

LWL-GRÜNE fordern Ausgaben-Moratorium

Jens Burnicki: „Entscheidung für oder gegen das Preußen-Museum Minden erst nach Vorlage der „Giftliste“ fällen!“

 
Münster | Westfalen-Lippe. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Landschaftsversammlung fordern für den LWL ein Ausgaben-Moratorium. „Wir möchten, dass der Landschaftsverband Westfalen-Lippe keine weiteren freiwilligen Aufgaben und damit Ausgaben übernimmt, bis wir Klarheit über die [...]  Weiterlesen

GRÜNE lehnen LWL-Haushalt 2015 ab



05. Feb. 2015

GRÜNE Fraktion lehnt LWL- Haushalt 2015 ab

GRÜNE Fraktion lehnt LWL- Haushalt 2015 ab

CDU und SPD treiben den Landschaftsverband weiter in die Verschuldung

In der heutigen Landschaftsversammlung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe stimmte die GRÜNE LWL-Fraktion der Landschaftsumlage in Höhe von 16,5% nicht zu und lehnte somit den LWL-Haushalt [...]  Weiterlesen

GRÜNE stützen Landesdirektor



09. Dez. 2014

GRÜNE LWL-Fraktion steht hinter Landesdirektor Löb

Bild: Martina Müller

Die GRÜNE LWL-Fraktion hat gestern in einer Sondersitzung mit großer Mehrheit dem Verwaltungsvorschlag auf Festsetzung der Landschaftsumlage auf 16,8%-Punkte zugestimmt und damit der Entscheidung von CDU/SPD den Umlagesatz um 0,3%-Punkte d.h. um 30 Mio. € zu senken, eine [...]  Weiterlesen