+++PRESSEMITTEILUNG+++ Wie unterstützt der LWL die Kultur in der Krise? GRÜNE im LWL stellen Anfragen zur Situation der Kultur in Westfalen-Lippe

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe möchte die Auswirkungen der Einnahmeausfälle in den Kultureinrichtungen in den Blick nehmen, die in der Region von der Corona-Krise betroffen sind. Sie hat dazu zwei Anfragen an den Kulturausschuss gestellt, der aufgrund der Pandemie [...]  Weiterlesen

+++PRESSEMITTEILUNG+++ LWL wird nachhaltig mobil. GRÜNE im LWL freuen sich über Förderungen zukunftweisender Programme

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe freut sich gerade auch in Corona-Krisenzeiten sehr darüber, dass der LWL rund 74.000 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen aus einem Förderprogramm für Vernetzte Mobilität und Mobilitätsmanagement erhalten hat. Die Landesförderung wird [...]  Weiterlesen

Foto: Arbeitskreis Gender und Diversity der GRÜNEN Fraktion in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe.

+++PRESSEMITTEILUNG+++ Bessere Arbeitsbedingungen für Care-Berufe! Appell der GRÜNEN im LWL zum Internationalen Frauentag

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe richtet zum Internationalen Frauentag am 8. März den Fokus auf die Arbeitsbedingungen in den Care-Berufen und fordert, dass Pflegerinnen, Sozialarbeiterinnen und Erzieherinnen eine bessere Bezahlung durch allgemein verbindliche Tarifverträge, [...]  Weiterlesen

+++PRESSEMITTEILUNG+++ Wohnmöglichkeiten für junge Menschen mit Behinderungen ausbauen. GRÜNE Anfrage im LWL-Sozialausschuss

Der Umzug in eigenes Wohnen ist beim Erwachsenwerden ein enormer Schritt in die Unabhängigkeit. Wenn erwachsene Kinder aufgrund schwerer Behinderungen jahrelang auf einen Platz mit adäquater Betreuung warten müssen, ist das für die Familien sehr zermürbend. Die GRÜNE Fraktion in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe [...]  Weiterlesen

+++PRESSEMITTEILUNG+++ GRÜNE begrüßen Studie zu Förderschulen in der NS-Zeit. LWL geht konsequent den Weg, das Ausmaß der NS-Verbrechen in LWL-Schulen aufzuarbeiten

Die GRÜNE Fraktion in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe begrüßt die heute vom Schulausschuss beschlossene Durchführung einer Vorstudie zur Geschichte der heutigen Förderschulen mit den Förderschwerpunkten Hören und Kommunikation sowie Sehen in Westfalen-Lippe im 20. Jahrhundert.
„Das Thema ist [...]  Weiterlesen