„Weiblich = digital benachteiligt?!?“ Virtuelles Sommercafé für Frauen

Webinar am Freitag, den 21. August 2020, 9.30 Uhr

Frauen sind digital benachteiligt – dies hat die Initiative „D21 – Netzwerk für die digitale Gesellschaft“ in ihrer Studie „Digital Gender Gap“ eindrücklich gezeigt. Corona hat die Benachteiligung nur noch mehr verschärft.

Begünstigen die zunehmende Digitalisierung [...]  Weiterlesen

Kurz gefasst: Politische Ziele der LWL-GRÜNEN zur Kommunalwahl 2020

Wir forcieren weiterhin Inklusion im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention:

• selbstbestimmtes Wohnen mit Orientierung ins Quartier für alle Menschen unabhängig vom Hilfebedarf ausbauen, auch für Menschen mit höherem Hilfebedarf

• Chancen der Digitalisierung für Teilhabe am Arbeitsleben und an Freizeitangeboten [...]  Weiterlesen

EINBLICK Broschüre zur Kommunalwahl 2020

Wahl der 15. Landschaftsversammlung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landschaftsverband Westfalen-Lippe

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER, sechs Jahre Opposition, sechs Jahre Stillstand in der Umwelt- und Klimapolitik des LWL, aber auch sechs Jahre Fortschritte z. B. in der Kultur- und Psychiatriepolitik gehen zu Ende. Zeit [...]  Weiterlesen

+++ FINDET NICHT STATT!!! +++ FRAUENFRÜHSTÜCK am 25.04.2020 mit dem NetzwerkBüro Frauen und Mädchen mit Behinderung

Das FRAUENFRÜHSTÜCK fällt aufgrund der derzeitigen Situation aus!!!

Ursprüngliche Einladung:

Am 25. April 2020 wollen wir uns an einem hoffentlich sonnigen Samstagmorgen ab 10.30 Uhr im LWL-Landeshaus in Münster austauschen. Hier gibt es Gelegenheit, sich mit anderen kommunalpolitisch interessierten Frauen zu vernetzen. Darüber hinaus erwarten wir zu unserem 2. Frühstück in [...]  Weiterlesen

Bild: Blatt mit Überschrift "Anfrage", Stift und Teil der Broschüre mit Logo der GRÜNEN

Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu Wohnmöglichkeiten für junge Erwachsene mit schweren Behinderungen vom 13.02.2020

Bereits im Januar 2019 überreichte eine Initiative von 20 Eltern von schwer behinderten jungen Erwachsenen aus dem Kreis Coesfeld einen schriftlichen Appell
an den LWL-Direktor, in dem sie auf die prekäre Situation bei der Suche nach geeigneten Wohnmöglichkeiten für ihre erwachsenen Kinder aufmerksam machten.
 [...]  Weiterlesen