Bild: Blatt mit Überschrift "Anfrage", Stift und Teil der Broschüre mit Logo der GRÜNEN

Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu den Konsequenzen aus dem Besuchsansturm auf die Ausstellung “Turner. Horror and Delight”.

Die Ausstellung „Turner. Horror and Delight“ hat dem LWL-Museum für Kunst und Kultur einen Besucher*innen-Ansturm beschert. Zur Ausstellung kamen insgesamt rund 137.000 Kunstliebhaber*innen. Sie ist die erfolgreichste Austellung seit Wiedereröffnung des Museums vor sechs Jahren. Der
Besucher*innen-Ansturm [...]  Weiterlesen

Investitionen für gute Kultur

+++ Pressemitteilung +++

GRÜNE fordern über 1 Mio. Euro mehr für den Kulturhaushalt

„Ein weltoffener LWL, der Vielfalt mitdenkt, digital vorangeht und dabei die Vergangenheit nicht aus dem Blick verliert. Damit diese Leitlinien mit Leben gefüllt werden, muss schnell investiert werden“, sagt Jens Burnicki. [...]  Weiterlesen

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im LWL zum Haushaltsplanentwurf 2020/21; hier: Dynamisierung der Zuschüsse für die Landesorchester

Die Landschaftsversammlung möge beschließen:

Die Zuschüsse für die Philharmonien und Landestheater – Nordwestdeutsche Philharmonie in Herford, die Neue Philharmonie in Recklinghausen, die Philharmonie Südwestfalen e. V. in Hilchenbach, das Westfälische Landestheater, Castrop-Rauxel und das Landestheater Detmold [...]  Weiterlesen

Haushaltsantrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im LWL zum Haushaltsplanentwurf 2020/21; hier: Aktionsplan zur Digitalen Transformation des Kulturbereiches inkl. Social Media-Strategie

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, 1.000.000 Euro im Haushaltsjahr 2020 und 1.000.000 Euro im Haushaltsjahr 2021 zusätzlich im LWL-Kulturbereich für die Digitalisierung einzustellen.
Begründung:
Der LWL nimmt die Digitale Transformation in den Fokus. Mit den „konzeptionellen Überlegungen [...]  Weiterlesen

Haushaltsantrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im LWL zum Haushaltsplanentwurf 2020/21; hier: Betriebskostenzuschuss Center for Literature/Burg Hülshoff

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt eine Erhöhung des Betriebskostenzuschusses für das Center for Literature /Burg Hülshoff um 250.000 Euro im Haushaltsjahr 2020 und 250.000 Euro im Haushaltsjahr 2021. Die Finanzierung soll über Erlöse aus dem Verkauf der RWE-Aktien und Dividenden erfolgen.
Begründung:
 [...]  Weiterlesen